geologensteig
geologensteig

Am Geologensteig von Seis auf die Seiser Alm

Von Bad Ratzes bei Seis am Schlern führt der Geologensteig zur Prossliner Schwaige und der Schlernbodenhütte.

Bei den Heilquellen von Bad Ratzes östlich des Dorfes Seis beginnt unsere Wanderung. Hier steht ein kleiner Parkplatz für Wanderer zur Verfügung, weiters besteht eine Linienbus-Anbindung nach Seis. Wir folgen der Markierung Nr. 1 über die Brücke des Frötschbaches. Durch eine aus einem alten Baumstamm geschaffene Skulptur geht es auf einem Waldweg dem Tal entlang. Bei der Abzweigung folgen wir dem Wegweiser Nr. 1A zur Prossliner Schwaige.

Der so genannte Geologensteig wurde vom Südtiroler Amt für Naturparke mit 10 Infotafeln über die Gesteinsschichten versehen, die man in dieser Schlucht besonders eindrucksvoll beobachten kann: Die tiefe Furche, die der Bach unter dem Schlern gegraben hat, legt den schichtenweisen Aufbau der Dolomiten frei. An wunderschönen Wasserfällen vorbei schlängelt sich der Steig von einer Meereshöhe von 1.212 m bei Bad Ratzes allmählich bis auf die 1.740 m hoch gelegene Prossliner Schwaige hinauf. Wo wir die tiefe Schlucht verlassen, finden wir uns auf der Hochebene der Seiser Alm wieder, inmitten von grünen Wiesen und mit eindrucksvollen Aussichten auf die Dolomiten, insbesondere den Schlern und die Rosszähne.

Weiter geht es auf dem Weg Nr. 1A zum Talschluss und auf der anderen Talseite der Nr. 1 (Touristensteig) entlang in Richtung Schlernbödele. Bei der Schlernbodenhütte (Schlernbödelehütte, 1.693 m ü.d.M.) des Alpenvereins halten wir an der den abgestürzten und verunglückten Wanderern und Bergsteigern gewidmeten Kapelle inne, bevor es auf dem steilen, aber gut instand gehaltenen Weg wieder hinunter nach Bad Ratzes geht.

Autor: AT

Wichtiger Hinweis
Aufgrund des heftigen Unwetters vom 22. Juli 2021 bleiben die Wanderwege Nr. 1/A „Geologensteig“ von Tomleg zur Prossliner Schwaige und Nr. 1 bis zur Schlernbödele Hütte bis auf weiteres gesperrt.

Rundtour Schwierigkeit: mittel Themenweg
  • Ausgangspunkt:
    Bad Ratzes bei Seis am Schlern
  • Dauer:
    03:05 h
  • Länge der Strecke:
    9,2 km
  • Höhenlage:
    von 1.210 bis 1.822 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +618 m | -618 m
  • Wegverlauf:
    Bad Ratzes - Geologensteig - Prossliner Schwaige - Schlernbodenhütte - Bad Ratzes
  • Wegweiser:
    1, 1A
  • Einkehrmöglichkeiten:
    Prossliner Schwaige, Schlernbödele Hütte
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Wanderung unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos