Bergsteigen & Klettern

Wenn Sie ein begeisterter Kletterer oder Bergsteiger sind, dann sind Sie im Gebiet der Seiser Alm richtig.

Die Seiser Alm mit den umliegenden Gipfeln des Lang- und Plattkofels und dem Schlernmassiv bietet verschiedene Routenvorschläge für ganz unterschiedliche Anforderungen. Wer eine besonders anspruchsvolle und schwere Bergtour unternehmen möchte, dem sei der Laurenzi und der Maximilian Klettersteig empfohlen, die sich beide am Tierser Alpl in den Südtiroler Dolomiten befinden.

Für Anfänger gibt es eigene geführte Touren: Das Angebot der Alpin Kletterschule Schlern, deren Stützpunkt sich in Seis am Schlern befindet, umfasst außerdem Wanderungen, Felsklettern für Anfänger, Extrembergsteigen, Sportklettern und vieles mehr (Tel. +39 0471 706285, info@alpinkletterschule.com).

2010 wurde in Telfen bei Kastelruth eine Boulderhalle mit 210 m² Kletterflärche eröffnet. 1.500 Griffe und rund 80 Boulder in verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind hier zu finden. Die Halle ist täglich außer Dienstag von 10.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. Der Klettergarten Hauenstein, direkt auf dem Felsen der Ruine Hauenstein bei Seis gelegen, bietet hingegen Routen vom oberen 6. Grad aufwärts, meist überhängend und auf Kalkstein. Weniger schwere Routen befinden sich auf dem etwas tiefer gelegenen Block.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Activehotel Diana
    Hotel

    Activehotel Diana

  2. Hotel Icaro
    Hotel

    Hotel Icaro

  3. Dolomit Resort Cyprianerhof
    Hotel

    Dolomit Resort Cyprianerhof

  4. Hotel Waldsee
    Hotel

    Hotel Waldsee

  5. Seiser Alm Plaza
    Hotel

    Seiser Alm Plaza

Tipps und weitere Infos