Brauchtum & Kultur

Viele Traditionen sind seit alten Zeiten erhalten und werden von Generation zu Generation weitergegeben.

Heute, wie auch vor vielen Jahren, hat die Kultur und die verschiedenen Traditionen einen hohen Stellenwert im Dorfleben rund um die Seiser Alm. Zahlreiche Vereine gestalten es mit, wie etwa die Musikkapellen, die bei Feiertagen oder zu anderen Anlässen aufspielen. Auch die Trachten werden zu hohen Festtagen hervorgeholt. Die “Kastelruther Bauernhochzeit”, die alle zwei Jahre in Kastelruth stattfindet, zeigt die große Vielfalt an Trachten und Traditionen.

  1. Das Totengerippe von Hauenstein

    Das Totengerippe von Hauenstein

    Eine Legende erzählt von der Frau eines verbannten Ritters, die in der Burgruine…
  2. Der Stier zu St. Valentin

    Der Stier zu St. Valentin

    Ein Stier fand einst auf einem Hügel bei St. Valentin eine vergrabene Glocke, die…
  3. Die Schlernhexen

    Die Schlernhexen

    Legenden und Mythen ranken sich in Südtirol um die berühmten Hexen des Schlerns.
  4. Kastelruther Bauernhochzeit

    Kastelruther Bauernhochzeit

    Jedes Jahr im Januar feiert Kastelruth die Bauernhochzeit, eine bekannte und…
  5. König Laurin und sein Rosengarten

    König Laurin und sein Rosengarten

    Die Sage des Zwergenkönigs Laurin rankt sich um das Rosengarten-Massiv, dessen…
Tipps und weitere Infos