Wanderung vom Völser Weiher bis zum Schlernhaus

Der Höhenunterschied von ca. 1.561 m erfordert etwas Kondition für die schöne Wanderung zum Schlernhaus (2.457 m ü.d.M.).

In eine zauberhafte Kulisse gebettet liegt der Völser Weiher auf 1.036 m ü.d.M. in der Nähe des Dorfes Völs am Schlern. Dies ist der Ausgangspunkt unserer Wanderung. Die Wanderung startet auf dem Weg Nr. 1 und wir wandern in Richtung Huber Weiher. Durch den Wald geht es weiter, immer noch auf demselben Weg, bis zu den Wiesen der Tuffalm auf 1.273 m Meereshöhe.

Der Weg führt uns nun über den Völser Bach, wir gelangen zur Schlernschlucht bei Peter Frag. Wir folgen hier der Markierung “Knüppelweg”, bis wir die Sesselschwaige auf 1.940 m ü.d.M. erreichen. Nun folgen wir dem Weg, der uns direkt über die Südflanke der Schlernhochfläche zum Schlernhaus auf 2.457 m Meereshöhe führt. Von hier aus treten wir auch schon wieder unseren Rückweg an: Über den Weg Nr. 3 und Nr. 1 erreichen wir wieder den Völser Weiher.

Hinweis: Wer noch nicht genug hat, der kann die Wanderung vom Schlernhaus fortführen und bis zum höchsten Gipfel dieser Hochalm wandern, um eine atemberaubende Aussicht von dort zu genießen (ca. weitere 20 Minuten Gehzeit).

Hinweis: Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Völser Weiher bei Völs am Schlern
Weg: Völser Weiher - Tuffalm - Sesselschwaige - Schlernhaus - Völser Weiher
Wegmarkierung: 1, 3, 1
Gehzeit: ca. 5 Stunden
Höhenunterschied: 1.905 m (Aufstieg), 313 m (Abstieg)
Familientauglich? Nein, es sind Stufen und Absicherungen vorhanden: Die Wanderung ist nur für erfahrene Wanderer geeignet!
Weitere Informationen: Tourismusverein Völs am Schlern, Tel. +39 0471 725047

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Floralpina
    Hotel

    Hotel Floralpina

  2. Hotel Waldsee
    Hotel

    Hotel Waldsee

  3. Hotel St. Anton
    Hotel

    Hotel St. Anton

  4. Activehotel Diana
    Hotel

    Activehotel Diana

  5. Hotel Schgaguler
    Hotel

    Hotel Schgaguler

Tipps und weitere Infos