Peterbühl

Der Ortsteil Peterbühl befindet sich auf einem Hügel am westlichen Ende der Siedlung Völs, hoch ober dem Eisacktal.

Der Hügel von Peterbühl liegt besonders günstig in sonniger Lage hoch ober dem Eisacktal. Laut heutigem Kenntnisstand ist Peterbühl die älteste Siedlung im Gebiet von Völs am Schlern: Bereits Jahrtausende vor Christi Geburt lebten hier Menschen, wie jüngste Funde aus der Bronzezeit beweisen.

Im Mittelpunkt des Ortes, in exponierter Lage, befindet sich die Kirche St. Peter am Bichl. Sie wurde am Ende des 14. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt und gegen Ende des 15. Jahrhunderts umgebaut - seit damals wird sie von gotischen Elementen geprägt. Der schöne Flügelaltar der Kirche sowie die Ausgrabungsfunde vom Peterbühl sind heute im Pfarrmuseum und Archäologiemuseum Völs ausgestellt.

Tipps und weitere Infos