Skigebiet Seiser Alm

Das Skigebiet Gröden / Seiser Alm erwartet Sie mit 175 km Pisten, die alle mit dem Dolomiti SuperSkipass befahrbar sind.

Von Seis am Schlern aus gelangen Sie mit der modernen Seiser Alm Umlaufbahn direkt ins Skigebiet auf der Seiser Alm im Weltnaturerbe der UNESCO (Dolomiten). Verschiedene Aufstiegsanlagen und 60 km bestens präparierte Pisten erwarten alle Wintersportfans, dazu kommen die beiden Kinderparks Sammy Kiddyland Compatsch und Saltria Kiddyland sowie der Snowpark Seiser Alm. Auf rund 1.500 m Länge gibt es dort verschiedene Lines mit Boxes, Steps, Walls, Kickers und Jumps.

Als eines von insgesamt 12 Skigebieten ist die Seiser Alm Teil des Skikarussells Dolomiti SuperSki, das 450 Lifte und 1.200 km Pisten inmitten der Dolomiten vereint. Sie reichen von Südtirol bis in die Nachbarregionen Trentino, Belluno, Venetien und sind alle mit einem einzigen Skipass befahrbar. Außerdem wurde in den vergangenen Jahren das Skigebiet Seiser Alm mit dem nahen Skigebiet in Gröden vernetzt, das selbst 115 km Pisten und über 30 Aufstiegsanlagen bietet.

Wintersaison 2017/2018: 06.12.2017 - 08.04.2018 *
Öffnungszeiten: 09.00 - 17.00 Uhr
Höhenmeter: 1.685 - 2.177 m ü.d.M.
Pistenkilometer: 60 km (18 km leicht, 40 km mittel, 2 km schwer)
Aufstiegsanlagen: 2 Kabinenbahnen, 16 Sessellifte, 3 Schlepplifte

* Die Daten können je nach Schnee- und Wetterlage variieren!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Floralpina
    Hotel

    Hotel Floralpina

  2. Hotel Icaro
    Hotel

    Hotel Icaro

  3. Activehotel Diana
    Hotel

    Activehotel Diana

  4. Hotel St. Anton
    Hotel

    Hotel St. Anton

  5. Hotel Castel-Oswald von Wolkenstein
    Hotel

    Hotel Castel-Oswald von Wolkenstein

Tipps und weitere Infos