Dolomiti SuperSki

Dolomiti SuperSki, der Zusammenschluss von 12 Skigebieten, befindet sich mitten in den Dolomiten.

Das weltweit größte Skikarussell nennt sich Dolomiti SuperSki und befindet sich im Herzen des UNESCO-Naturerbes der Dolomiten, aufgeteilt auf Südtirol und die Nachbarregionen Trentino, Belluno und Venetien. Durch den Zusammenschluss von 12 Großraum-Skigebieten dürfen sich die Wintersportler auf insgesamt 450 Aufstiegsanlagen und 1.200 km bestens präparierte Pisten freuen. In Südtirol sind neben der Seiser Alm auch Skigebiete wie z.B. Gröden, Alta Badia und Kronplatz mit dabei.

Vorteil des großen Skikarussells ist, dass man alle dazugehörigen Pisten mit nur einem Skipass befahren kann, dem Dolomiti SuperSkipass. Er ermöglicht auch die 40 km lange Sellaronda (Sellarunde), die berühmte Umrundung des Sellamassivs auf Skiern. Befahrbar in zwei Richtungen, verbindet sie die Dolomitentäler Gröden, Alta Badia, Arabba und Fassatal und überwindet vier Pässe - unvergesslich!

Empfohlene Unterkünfte

  1. Activehotel Diana
    Hotel

    Activehotel Diana

  2. Hotel St. Anton
    Hotel

    Hotel St. Anton

  3. Hotel Icaro
    Hotel

    Hotel Icaro

  4. Hotel Waldsee
    Hotel

    Hotel Waldsee

  5. Hotel Castel-Oswald von Wolkenstein
    Hotel

    Hotel Castel-Oswald von Wolkenstein

Tipps und weitere Infos