Schneeschuh­wandern

Die unberührte Natur genießen können Sie beim Schneeschuhwandern auf der Seiser Alm.

Bereits unsere Vorfahren benutzten Schneereifen um die Füße für entlegene Wildfütterungen oder um Berghütten erreichen zu können. Mit den Reifen hatten sie eine größere Auftrittsfläche, um nicht im Schnee zu versinken. Im Laufe der Zeit hat sich daraus ein Sport entwickelt: das Schneeschuhwandern.

Die perfekte Umgebung dafür bieten die weiten Flächen der Seiser Alm und die Umgebung von Tiers am Rosengarten. Schneeschuhwandern liegt nicht nur im Trend, sondern macht auch Spaß und ist richtig gesund. Die bewegliche Bindung, Harscheisen und natürlich auch das geringe Gewicht der Schneeschuhe ermöglicht angenehmes Wandern durch die unberührte Schneelandschaft.

50 km markierte Schneeschuhwege stehen Ihnen zur Verfügung und führen Sie ins Tschamintal oder Richtung Rosengarten. Die im Winter geöffneten Hütten laden zu einer Stärkung ein, und den wunderbaren Blick auf die Dolomiten gibt es natürlich inklusive.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Icaro
    Hotel

    Hotel Icaro

  2. Activehotel Diana
    Hotel

    Activehotel Diana

  3. Hotel St. Anton
    Hotel

    Hotel St. Anton

  4. Dolomit Resort Cyprianerhof
    Hotel

    Dolomit Resort Cyprianerhof

Tipps und weitere Infos